.



Abschlussfahrt der Klasse 10c der Werner-von-Siemens-Schule Wiesbaden nach Berlin, Mai 2011 -  Nein, ich habe keinen Koffer in Berlin, aber "Vorsicht Satire!"

   
Berlin 1990, Der Zusammenbruch des DDR-Regimes zeichnete sich ab. [...]
 
Für alle, die Details zur klassischen Mythologie gerade nicht parat haben: Daidalos baut im Auftrag von Minos für den Minotaurus das Labyrinth. Später fühlt er sich in Kreta eingeengt und flieht mit seinem Sohn Ikarus mithilfe durch Wachs zusammengehaltener Flügel, wobei der Sohn, wie es sich gehört, in seiner jugendlichen Unbekümmertheit der Sonne zu nahe kommt und abstürzt. In der griechischen Mythologie wird es eben immer wärmer, je höher man kommt. Na ja.
Also, wenn Sie sich auf der Friedrichsbrücke vor dem preußischen Bronzeadler entsprechend positionieren, dann [...]
Vielen Dank an die jeweilige Kollegin für die verwackelten Fotos. So haben sie dankeswerter Weise einen Weichzeichnereffekt. 1990 wäre dies aber nicht so nötig gewesen.
borchardt Restaurant, Französische Straße 47 - Berlins Promis-Restaurant schlechthin - Ich sagte mir, wo diese Promis essen und wiederkommen, da muss es schmecken, was sich auch bewahrheiten sollte. "Coda di Rospo: Seeteufelfilet, gefüllt mit Lorbeer in süßsauerer Walnuss, Kapernsauce" (26,50 Euro). Ein seriöses Essen. Aber einmal reicht! Ich kann dann sagen, dass ich auch dort gewesen bin. [...]
Wir fuhren mit der Deutschen Bahn. Einfach super. Die Schülerinnen und Schüler schauten ausdauernd auf ihre Handys und mümmelten unentwegt irgendetwas. Sie schauten leider nicht auf die vorbeiziehende Landschaft und hörten auch nicht die im allerschönsten Englisch erfolgten Durchsagen: „In a short time we arrive Fulda.“ - „In a short time we arrive Eisenach.“ - „In a short time we arrive Erfurt.“ - „In a short time we arrive Weimar. Tipp: „Next stop Weimar.“ [...]

[...]

[ weiter ]  [ zurück ] [ nach oben ]  [ zurück  Webseiten  Werner-von-Siemens-Schule ]  [ zurück Webseite Feldpusch ]  [  Startseite ]